Erster kurzer Bericht vom 9. Helmut-Böhm-Lauf und 4. Barbara-Jensch-Frauenlauf

Am 22. April 2017 fand im Fritz-Schloss-Park der 9. Helmut-Böhm-Lauf und der 4. Barbara-Jensch-Frauenlauf statt.

Das Team der ASV-Ehrenamtlichen, denen ich vorweg meinen größten Dank für Klasse-Arbeit machen möchte, fieberten unserem Lauf mit „Wetterproblemen !!!!“ entgegen. Kalt war es schon am frühen Morgen, aber um es kurz zu machen, das Wetter hielt sich. Und VIELE, VIELE kamen, welch Freude.

Wir konnten dann einen neuen Teilnehmerrekord vermelden, gleichzeitig gab es einen neuen Streckenrekord bei den Damen über die 10.000 Meter!!!!! Wahnsinn mit 36 Minuten 10 000 m Bergauf/ab, eine Top-Leistung von einem Zwillingspaar, die beide zugleich durch das Ziel liefen.

Ebenso gab es einen neuen Streckenrekord von Kira Freyberg vom ASV über 2200 m. >Meinen Glückwunsch<

Wir merken immer mehr, von Aussagen der Läuferinnen und Läufern, dieser familiär geführte ASV-Lauf kommt immer besser an. Viele Läufer kamen zum zigsten Mal und beteuerten uns, wie nett und gut, wir unseren Lauf veranstalten. Sowie auch die Ehrungen, netten Worte persönlich, sowie das Catering von Carola.

Unser Lutz Dürichen hat wie bisher im Meldebüro und Annahme eine hervorragende Arbeit geleistet. Dazu unseren besonderen Dank für die Klasse Arbeit.

Klaus Frank und Ahmad Jaradi waren wieder ein Klasse-Team. Schade, dass das Wetter nicht wärmer war, sonst wären bestimmt noch mehr Kinder gelaufen.

Trotzdem Superläufe der Kleinsten über 500 m und 2.Mini über 1100 m. Wahnsinn, was einige da aus sich herausholen.

Voller Energie und Spass. Auch die „Mamas“ von Trainerin Evi, die selbst über 10.000 Meter mitlief großen Respekt. Evi kämpfte gegen sich selbst und gewann „ihren 10.000 Meter-Lauf.“

Rundum gelungen !!!!

Im nächsten Jahr zum 10.Helmut Böhm-Lauf und 5.Barbara Jensch Lauf müssen wir uns, bei so stark steigenden Teilnehmerzahlen rechtzeitig, neue Bürowege überlegen. Dieser Lauf ist jetzt in Berlin-Moabit “ der Laufhit “ geworden.

Bis zum nächsten Jahr
Eure Bärbel Jensch

« 2 von 2 »